[ - Collapse All ]
Chansonnier  

Chan|son|ni|er, auch: Chansonier [...'ni̯e:] der; -s, -s:

1.franz. Liederdichter des 12.-14. Jh.s; vgl. Troubadour.


2.Liedersammlung mit provenzalischen Troubadourliedern.


3.Chansonsänger od. -dichter
Chansonnier  

Chan|son|ni|er, Chansonier [∫ãsɔ'ni̯e:], der; -s, -s [frz. chansonnier]:

1.französischer Liederdichter (im 12.-14. Jh.).


2.Liedersammlung mit provenzalischen Troubadourliedern.


3.Sänger od. Dichter von 2Chansons .

[Chansonier]
Chansonnier  

Chan|son|ni|er, Chansonier [∫ãsɔ'ni̯e:], der; -s, -s [frz. chansonnier]:

1.französischer Liederdichter (im 12.-14. Jh.).


2.Liedersammlung mit provenzalischen Troubadourliedern.


3.Sänger od. Dichter von 2Chansons.

[Chansonier]
Chansonnier  

[?':], der; -s, -s [frz. chansonnier]: 1. französischer Liederdichter (im 12.14.Jh). 2. Liedersammlung mit provenzalischen Troubadourliedern. 3. Sänger od. Dichter von 2Chansons.
Chansonnier  

n.
<[ʃãsɔ'nje:] m. 6> Kabarettsänger; oV Chansonier [frz., „Chansondichter, -sänger“]
[Chan·son·ni·er]
[Chansonniers]