[ - Collapse All ]
Chanukka  

Cha|nuk|ka [xa...] die; - <hebr.; »Weihe«>: jüdisches Fest der Tempelweihe im Dezember
Chanukka  

Cha|nuk|ka [x...], die; - [hebr. h ̣ănukkạ̈ = Einweihung]: achttägiges jüdisches Fest der Tempelweihe im Dezember.
Chanukka  

Cha|nuk|ka [x...], die; - <hebr.> (ein jüd. Fest)
Chanukka  

Cha|nuk|ka [x...], die; - [hebr. h ̣ănukkạ̈ = Einweihung]: achttägiges jüdisches Fest der Tempelweihe im Dezember.
Chanukka  

n.
<[xa-] f.; -; unz.; jüd. Rel.> achttägiges Fest im Dezember zur Erinnerung an die Wiedereinweihung des Jerusalemer Tempels durch Judas Makkabäus (165 v. Chr.), bei dem jeden Abend am achtflammigen Chanukkaleuchter ein Licht mehr entzündet wird [hebr., „Einweihung, Weihe“]
[Cha·nuk'ka]