[ - Collapse All ]
Chaot  

Cha|ot der; -en, -en:
a)(meist Plural) jmd., der seine politischen Ziele durch Gewaltaktionen u. gezielte Zerstörungsmaßnahmen zu erreichen sucht;

b)(ugs.) jmd., der Unruhe u. Verwirrung stiftet
Chaot  

Cha|ot [ka'o:t], der, -en, -en:

1.jmd., der nicht willens od. nicht fähig ist, Ordnung zu halten.


2.jmd., der seine politischen Ziele auf radikale Weise mit Gewaltaktionen u. gezielten Zerstörungsmaßnahmen durchzusetzen versucht: autonome -en.
Chaot  

Cha|ot, der; -en, -en (jmd., der die bestehende Gesellschaftsordnung durch Gewaltaktionen zu zerstören versucht; ugs. für sprunghafter Mensch, Wirrkopf)
Chaot  

Cha|ot [ka'o:t], der, -en, -en:

1.jmd., der nicht willens od. nicht fähig ist, Ordnung zu halten.


2.jmd., der seine politischen Ziele auf radikale Weise mit Gewaltaktionen u. gezielten Zerstörungsmaßnahmen durchzusetzen versucht: autonome -en.
Chaot  

[ka'o:t], der, -en, -en: 1. jmd., der nicht willens od. nicht fähig ist, Ordnung zu halten. 2. jmd., der seine politischen Ziele auf radikale Weise mit Gewaltaktionen u. gezielten Zerstörungsmaßnahmen durchzusetzen versucht: autonome -en.
Chaot  

n.
<[ka'o:t] m. 16> Cha·ote Cha·o·te <[ka'o:tə] m. 17> extrem radikaler Anarchist; jmd., der Unruhe, Verwirrung stiftet [Chaos]
[Cha·ot]
[Chaoten, Chaotin, Chaotinnen, Chaote]