[ - Collapse All ]
Chaperon  

Cha|pe|ron [∫apə'rõ:] der; -[s], -s:

1.im Mittelalter von Männern u. Frauen getragene, eng anschließende Kapuze mit kragenartigem Schulterstück.


2.(veraltet) ältere Dame, die eine jüngere als Beschützerin begleitet
Chaperon  

Cha|pe|ron [∫apə'rõ:], der; -[s], -s [frz. chaperon, zu: chape = Umhang, [Schutz]mantel < spätlat. cappa, ↑ Kappe ]: im Mittelalter von Männern u. Frauen getragene eng anschließende Kapuze mit kragenartigem Schulterstück.
Chaperon  

Cha|pe|ron [∫apə'rõ:], der; -[s], -s [frz. chaperon, zu: chape = Umhang, [Schutz]mantel < spätlat. cappa, ↑ Kappe]: im Mittelalter von Männern u. Frauen getragene eng anschließende Kapuze mit kragenartigem Schulterstück.