[ - Collapse All ]
Chauffeur  

Chauf|feur [∫ɔ'fø:ɐ̯] der; -s, -e <lat.-vulgärlat.-fr.; »Heizer«>: jmd., der berufsmäßig andere Personen im Auto fährt, befördert
Chauffeur  

Chauf|feur [∫ɔ'fø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. chauffeur, urspr. = Heizer, zu: chauffer = warm machen, heizen, über das Vlat. zu lat. cal(e)facere]: jmd., der berufsmäßig Personen im Auto befördert: der C. des Chefs; einen C. einstellen.
Chauffeur  

Chauf|feur [∫ɔ'fø:ɐ̯], der; -s, -e <franz.> (Fahrer)
Chauffeur  

Berufskraftfahrer, Fahrer.
[Chauffeur]
[Chauffeurs, Chauffeure, Chauffeuren, Chauffeurin, Chauffeurinnen]
Chauffeur  

Chauf|feur [∫ɔ'fø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. chauffeur, urspr. = Heizer, zu: chauffer = warm machen, heizen, über das Vlat. zu lat. cal(e)facere]: jmd., der berufsmäßig Personen im Auto befördert: der C. des Chefs; einen C. einstellen.
Chauffeur  

['?:], der; -s, -e [frz. chauffeur, urspr.= Heizer, zu: chauffer= warm machen, heizen, über das Vlat. zu lat. cal(e)facere]: jmd., der berufsmäßig Personen im Auto befördert: der C. des Chefs; einen C. einstellen.
Chauffeur  

Chauffeur, Fahrer, persönlicher Fahrer
[Fahrer, persönlicher Fahrer]
Chauffeur  

n.
<[ʃo'fø:r] m. 1> Kraftwagenfahrer [frz., urspr. „Lokomotivheizer“]
[Chauf·feur]
[Chauffeurs, Chauffeure, Chauffeuren, Chauffeurin, Chauffeurinnen]