[ - Collapse All ]
chauffieren  

chauf|fie|ren: (veraltend)

1.ein Kraftfahrzeug lenken.


2.jmdn. [berufsmäßig] in einem Kraftfahrzeug transportieren
chauffieren  

chauf|fie|ren <sw. V.; hat> (veraltend):
a) ein Kraftfahrzeug fahren, lenken: sie chauffiert [den Wagen] ausgezeichnet;

b)jmdn. [berufsmäßig] in einem Kraftfahrzeug transportieren: ein Auto c.; die Kinder wurden in seinem Dienstwagen nach Hause chauffiert.
chauffieren  

chauf|fie|ren
chauffieren  

a) fahren, lenken, steuern; (Amtsspr.) führen.

b) (ugs.): kutschieren.

[chauffieren]
[chauffiere, chauffierst, chauffiert, chauffierte, chauffiertest, chauffierten, chauffiertet, chauffierest, chauffieret, chauffier, chauffierend]
chauffieren  

chauf|fie|ren <sw. V.; hat> (veraltend):
a) ein Kraftfahrzeug fahren, lenken: sie chauffiert [den Wagen] ausgezeichnet;

b)jmdn. [berufsmäßig] in einem Kraftfahrzeug transportieren: ein Auto c.; die Kinder wurden in seinem Dienstwagen nach Hause chauffiert.
chauffieren  

[sw.V.; hat] (veraltend): a) ein Kraftfahrzeug fahren, lenken: sie chauffiert [den Wagen] ausgezeichnet; b) jmdn. [berufsmäßig] in einem Kraftfahrzeug transportieren: ein Auto c.; die Kinder wurden in seinem Dienstwagen nach Hause chauffiert.
chauffieren  

v.
<[ʃɔf-] V.i.; hat> einen Kraftwagen lenken [Chauffeur]
[chauf'fie·ren]
[chauffiere, chauffierst, chauffiert, chauffieren, chauffierte, chauffiertest, chauffierten, chauffiertet, chauffierest, chauffieret, chauffier, chauffiert, chauffierend]