[ - Collapse All ]
Cheviot  

Che|vi|ot ['∫εvi̯ɔt, auch: '∫e:vi̯ɔt] der; -s, -s <engl.>: aus der Wolle der Cheviotschafe hergestelltes, dauerhaftes Kammgarngewebe
Cheviot  

Che|vi|ot ['∫εvi̯ɔt, '∫e:vi̯ɔt], der; -s, -s [engl. cheviot, nach den Cheviot Hills, woher die Wolle kommt]: aus grober Schafwolle hergestelltes, festes Kammgarngewebe [in Köperbindung]: ein Anzug aus reinem C.
Cheviot  

Che|vi|ot ['∫εvi̯ɔt, '∫e:vi̯ɔt], der; -s, -s [engl. cheviot, nach den Cheviot Hills, woher die Wolle kommt]: aus grober Schafwolle hergestelltes, festes Kammgarngewebe [in Köperbindung]: ein Anzug aus reinem C.
Cheviot  

[', ':], der; -s, -s [engl. cheviot, nach den Cheviot Hills, woher die Wolle kommt]: aus grober Schafwolle hergestelltes, festes Kammgarngewebe [in Köperbindung]: ein Anzug aus reinem C.
Cheviot  

n.
<['ʃeviɔt] m. 6; Textilw.> Kleiderstoff aus Schafwolle [nach den Cheviotbergen zwischen England u. Schottland, wegen der Wolle der dort gezüchteten Schafe]
[Che·vi·ot]