[ - Collapse All ]
Chimäre  

Chi|mä|re die; -, -n:

1.↑ Schimäre.


2.a)(Biol.) Organismus od. einzelner Trieb, der aus genetisch verschiedenen Zellen aufgebaut ist;

b)(Med.) Lebewesen, dessen Körper Zellen mit abweichender Chromosomenstruktur besitzt

Chimäre  

Chi||re [çi'mε:rə], die; -, -n [nach dem Ungeheuer der griech. Sage Chimära, griech. Chímaira]:

1.↑ Schimäre .


2. (Biol.) Organismus od. einzelner Trieb, der aus genetisch verschiedenen Zellen aufgebaut ist.
Chimäre  

Chi|mä|re vgl. Schimäre usw.

Chi|mä|re, die, -, -n (Biol. auf dem Wege der Mutation od. Pfropfung entstandener Organismus)
Chimäre  

Schimäre.
[Chimäre]
[Chimären]
Chimäre  

Chi||re [çi'mε:rə], die; -, -n [nach dem Ungeheuer der griech. Sage Chimära, griech. Chímaira]:

1.↑ Schimäre.


2. (Biol.) Organismus od. einzelner Trieb, der aus genetisch verschiedenen Zellen aufgebaut ist.
Chimäre  

[?':], die; -, -n [nach dem Ungeheuer der griech. Sage Chimära, griech. Ch¨ªmaira]: 1. Schimäre. 2. (Biol.) Organismus od. einzelner Trieb, der aus genetisch verschiedenen Zellen aufgebaut ist.