[ - Collapse All ]
Chokebohrung  

Choke|boh|rung die; -, -en <engl.; dt.>: kegelförmige Verengung an der Mündung des im Übrigen zylindrischen Laufes von Jagdgewehren
Chokebohrung  

n.
<['tʃouk-] f. 20; Waffenk.> spitz zulaufende Verengung der Schrotflintenmündung zur Minimierung der Schussstreuung [<engl. choke „drosseln; verstopfen“]
[Choke·boh·rung]
[Chokebohrungen]