[ - Collapse All ]
Christbaum  

Chrịst|baum, der [2: nach dem Vergleich mit dem Lichterschmuck eines Christbaums (1)] (landsch.):

1. Weihnachtsbaum: den C. schmücken; sie ist aufgedonnert wie ein C. (salopp; sie trägt sehr viel Schmuck u. ist stark geschminkt);

*nicht alle auf dem C. haben (salopp; nicht ganz bei Verstand sein).


2.(ugs.) (im Zweiten Weltkrieg verwendetes) Leuchtsignal zur Abgrenzung der Angriffsgebiete bei Bombenangriffen.
Christbaum  

Chrịst|baum (landsch. für Weihnachtsbaum)
Christbaum  

Tannenbaum, Weihnachtsbaum; (geh.): Lichterbaum; (ugs.): Baum.
[Christbaum]
[Christbaumes, Christbaums, Christbaume, Christbäume, Christbäumen]
Christbaum  

Chrịst|baum, der [2: nach dem Vergleich mit dem Lichterschmuck eines Christbaums (1)] (landsch.):

1. Weihnachtsbaum: den C. schmücken; sie ist aufgedonnert wie ein C. (salopp; sie trägt sehr viel Schmuck u. ist stark geschminkt);

*nicht alle auf dem C. haben (salopp; nicht ganz bei Verstand sein).


2.(ugs.) (im Zweiten Weltkrieg verwendetes) Leuchtsignal zur Abgrenzung der Angriffsgebiete bei Bombenangriffen.
Christbaum  

Christbaum, Lichterbaum, Weihnachtsbaum
[Lichterbaum, Weihnachtsbaum]
Christbaum  

n.
<['krist-] m. 1u> Weihnachtsbaum
[Christ·baum]
[Christbaumes, Christbaums, Christbaume, Christbäume, Christbäumen]