[ - Collapse All ]
Christus  

Chris|tus ['krɪst℧s]: kurz für ↑ Jesus Christus .
Christus  

Chrịs|tus <,,Gesalbter``> (Jesus Christus); Christi Himmelfahrt; nach Christo oder nach Christus (Abk. n._Chr.), nach Christi Geburt (Abk. n._Chr. G.); vor Christo oder vor Christus (Abk. v._Chr.), vor Christi Geburt (Abk. v._Chr. G.)
Christus  

Gottessohn, Jesus [Christus], Sohn Gottes; (volkst. veraltet): Christ; (bibl.): Friedensfürst; (christl. Rel.): Agnus Dei, Erlöser, Gekreuzigter, Gotteslamm, Heiland, Lamm Gottes, Menschensohn, Messias; (bes. Mystik): Seelenbräutigam.
[Christus]
[Christi, Christo]
Christus  

Chris|tus ['krɪst℧s]: kurz für ↑ Jesus Christus.
Christus  

[']: kurz für Jesus Christus.
Christus  

Christus, Erlöser, Gottessohn, Heiland, Jesus, Messias
[Erlöser, Gottessohn, Heiland, Jesus, Messias]
Christus  

n.
Chris·tus <['kri-] ohne Art.; Gen.: -sti/ -s·ti>, Dat.: -sto/-s·to od. -, Akk.: -stum/ -s·tum od. - der Messias, Ehrenname Jesu; nach Christo, nach ~, nach Christi Geburt <Abk.: n. Chr.> nach der Zeitrechnung; vor Christo, vor ~, vor Christi Geburt <Abk.: v. Chr.> vor der Zeitrechnung; [<grch. Christos „der Gesalbte“; zu chriein „salben“]
[Chri·stus,]