[ - Collapse All ]
Chromoproteid  

Chro|mo|pro|te|id das; -[e]s, -e (meist Plural): (Chem.) Eiweißstoff, der einen Farbstoff enthält (z. B. Hämoglobin, Chlorophyll)
Chromoproteid  

n.
<['kro-] n. 11> Eiweißkörper, der Farbstoff (z.B. Hämoglobin, Chlorophyll) enthält [zu grch. chroma „Farbe“]
[Chro·mo·pro·te·id]
[Chromoproteides, Chromoproteids, Chromoproteide, Chromoproteiden]