[ - Collapse All ]
Chronogramm  

Chro|no|grạmm das; -s, -e:

1.ein Satz od. eine Inschrift (in lat. Sprache), in der hervorgehobene Großbuchstaben als Zahlzeichen die Jahreszahl eines geschichtlichen Ereignisses ergeben, auf das sich der Satz bezieht.


2.Aufzeichnung eines Chronografen usw.
Chronogramm  

Chro|no|grạmm, das; -s, -e [↑ -gramm ]:

1.Satz od. Inschrift (in lateinischer Sprache), in der hervorgehobene Großbuchstaben als Zahlzeichen die Jahreszahl eines geschichtlichen Ereignisses ergeben, auf das sich der Satz bezieht.


2.Aufzeichnung eines Chronografen.
Chronogramm  

Chro|no|grạmm, das; -s, -e [↑ -gramm]:

1.Satz od. Inschrift (in lateinischer Sprache), in der hervorgehobene Großbuchstaben als Zahlzeichen die Jahreszahl eines geschichtlichen Ereignisses ergeben, auf das sich der Satz bezieht.


2.Aufzeichnung eines Chronografen.
Chronogramm  

n.
<[kro-] n. 11> lateinischer Satz, häufig in Versform, in dem die römischen Buchstaben, die den Zahlbuchstaben entsprechen, nach Addition die Jahreszahl eines Ereignisses ergeben
[Chro·no'gramm]
[Chronogramms, Chronogramme, Chronogrammen]