[ - Collapse All ]
circa  

cịr|ca <lat.> vgl. zirka; Abk.: ca.
circa  

cịr|ca <Adv.> [lat. circa (Adv. u. Präp.) = ringsherum, nahe bei; ungefähr, gegen, zu: circus, ↑ Zirkus ]: (bei Maß-, Mengen- u. Zeitangaben) ungefähr, etwa (Abk.: ca.): c. zwei Stunden, zehn Kilometer, fünf Kilo; c. 90 % der Mitglieder waren anwesend.
circa  

annähernd, beinahe, bis, bis zu, ca., etwa, fast, gegen, geschätzt, in etwa, nahe, nahe bei, nahezu, rund, um, um ... herum, ungefähr, vielleicht, wohl; (österr.): beiläufig; (bildungsspr.): approximativ, präterpropter; (ugs.): an [die], Pi mal Daumen/Schnauze, schätzungsweise, über den Daumen gepeilt, ziemlich; (österr. ugs.): überhapps.
[circa]
circa  

cịr|ca <Adv.> [lat. circa (Adv. u. Präp.) = ringsherum, nahe bei; ungefähr, gegen, zu: circus, ↑ Zirkus]: (bei Maß-, Mengen- u. Zeitangaben) ungefähr, etwa (Abk.: ca.): c. zwei Stunden, zehn Kilometer, fünf Kilo; c. 90 % der Mitglieder waren anwesend.
circa  

Adv. [lat. circa (Adv. u. Präp.)= ringsherum, nahe bei; ungefähr, gegen, zu: circus, Zirkus]: (bei Maß-, Mengen- u. Zeitangaben) ungefähr, etwa: c. zwei Stunden, zehn Kilometer, fünf Kilo; c. 90% aller Mitglieder waren anwesend (Abk.: ca.).
circa  

adv.
<['tsirka] Abk.: ca.> = zirka
[cir·ca]