[ - Collapse All ]
Cliffhanger  

Clịff|han|ger [...hεŋɐ] der; -s, - <engl.>: effektvoller, Spannung hervorrufender Schluss der Folge einer Fernseh- od. Rundfunkserie, der Neugier auf die Fortsetzung wecken soll
Cliffhanger  

Clịff|han|ger [...hεŋɐ], Clịff|hän|ger, der; -s, - [engl. cliff-hanger = Thriller, eigtl. = jmd., der an einer Felswand hängt, aus: cliff = Felswand, Kliff u. hanger = jmd., der (irgendwo) hängt] (Jargon): große Spannung (1 a) hervorrufendes dramatisches Ereignis am Ende einer Folge einer Rundfunk- od. Fernsehserie, das die Neugier auf die Fortsetzung wecken soll.
[Cliffhänger]
Cliffhanger  

Clịff|han|ger [...hεŋɐ], Clịff|hän|ger, der; -s, - [engl. cliff-hanger = Thriller, eigtl. = jmd., der an einer Felswand hängt, aus: cliff = Felswand, Kliff u. hanger = jmd., der (irgendwo) hängt] (Jargon): große Spannung (1 a) hervorrufendes dramatisches Ereignis am Ende einer Folge einer Rundfunk- od. Fernsehserie, das die Neugier auf die Fortsetzung wecken soll.
[Cliffhänger]
Cliffhanger  

[...], Cliffhänger, der; -s, - [engl. cliff-hanger= Thriller, eigtl.= jmd., der an einer Felswand hängt, aus: cliff= Felswand, Kliff u. hanger= jmd., der (irgendwo) hängt] (Jargon): große Spannung (1 a) hervorrufendes dramatisches Ereignis am Ende einer Folge einer Rundfunk- od. Fernsehserie, das die Neugier auf die Fortsetzung wecken soll.
Cliffhanger  

<[-hæŋə(r)] m. 3> spannungsgeladenes Ende einer Fernseh- od. Radiofolge, das neugierig macht auf die Fortsetzung [engl., eigtl. „Superthriller“]
['Cliff·han·ger]