[ - Collapse All ]
Cloqué  

Clo|qué [klo'ke:] der; -[s], -s <fr.>: modisches Kreppgewebe mit welliger Oberfläche; Blasenkrepp
Cloqué  

Clo|qué [klo'ke:], der; -[s], -s [frz. cloqué, zu: cloquer = blasig werden, zu: cloque = (Brand)blase, norm.-pik. Form von frz. cloche = Glocke; Wasserblase]: Stoff aus zwei übereinanderliegenden Geweben mit meist welliger, blasiger Oberfläche.
Cloqué  

Clo|qué [...'ke], der; -[s], -s <franz.> (¹Krepp mit blasiger Oberfläche)
Cloqué  

Clo|qué [klo'ke:], der; -[s], -s [frz. cloqué, zu: cloquer = blasig werden, zu: cloque = (Brand)blase, norm.-pik. Form von frz. cloche = Glocke; Wasserblase]: Stoff aus zwei übereinanderliegenden Geweben mit meist welliger, blasiger Oberfläche.
Cloqué  

n.
<[klɔ'ke:] m. 6> Gewebe mit blasenartig erhöhtem, eingewebtem Muster [frz.; zu cloquer „blasig werden“; zu cloque „Wasserblase“]
[Clo·qué]
[Cloqués]