[ - Collapse All ]
Clou  

Clou [klu:] der; -s, -s <lat.-fr.; »Nagel«>: Höhepunkt (im Ablauf) von etwas; Kernpunkt
Clou  

Clou [klu:], der; -s, -s [frz. clou, eigtl. = Nagel < lat. clavus] (ugs.): Glanzpunkt, Kernpunkt: sie, ihre Darbietung war der C. des Abends.
Clou  

Clou [klu:], der; -s, -s <franz.> (Glanzpunkt)
Clou  

a) Attraktion, Gag, Glanzpunkt, Glanznummer, Höhepunkt, Krönung, Pointe, Schlager, Sensation; (ugs.): Knalleffekt, Knaller, Knüller; (Jargon): Highlight.

b) der springende Punkt, Hauptsache, Kern[punkt]; (geh.): Herzpunkt; (bildungsspr.): Punctum saliens, Quintessenz; (ugs.): A und O, Witz.

[Clou]
[Clous]
Clou  

Clou [klu:], der; -s, -s [frz. clou, eigtl. = Nagel < lat. clavus] (ugs.): Glanzpunkt, Kernpunkt: sie, ihre Darbietung war der C. des Abends.
Clou  

[klu:], der; -s, -s [frz. clou, eigtl.= Nagel [ lat. clavus] (ugs.): Glanzpunkt, Kernpunkt: sie, ihre Darbietung war der C. des Abends.
Clou  

n.
<[klu:] m. 6> Höhepunkt, Knalleffekt; das war der ~!; der ~ des Abends, der Saison, der Vorstellung; der ~ vom Ganzen [frz., „Nagel, Stift, Höhepunkt“]
[Clou]
[Clous]