[ - Collapse All ]
Coating  

Coa|ting ['ko:tɪŋ, 'ko℧tɪŋ] der; -[s], -s:

1.(ohne Plural) tuchartiger Kammgarnstoff in Köperbindung (eine Webart).


2.schützende Beschichtung, Überzug (gegen Abrieb usw.).


3.Überzug aus (natürlichen od. synthetischen) Wachsen u. Harzen, der z. B. auf Lebensmittel zum Schutz gegen Wasseraufnahme od. -abgabe sowie gegen schädigende Einwirkungen aus der Lageratmosphäre aufgebracht wird
Coating  

<['koutiŋ] m. 6>
1 <unz.> Kammgarnstoff in der Webart „Köperbindung“
2 <zählb.> Schutzbeschichtung für Kleidungsstücke; Wachs- bzw. Harzbelag, der u. a. Lebensmittel vor qualitätsbeeinträchtigender Aufnahme von Wasser u. tierischen Schädlingen sowie negativen Auswirkungen durch Transport u. Lagerung schützen soll [engl., „Überzug, Schicht; Anstrich“]
[Coa·ting]