[ - Collapse All ]
Coming-out  

Co|ming-out [kʌmɪŋ'a℧t] das; -[s], -s, auch: Co|ming|out das; -[s], -s <engl.>: das Öffentlichmachen von etwas (als bewusstes Handeln), bes. das öffentliche Sichbekennen zu seiner homosexuellen Veranlagung
[Comingout]
Coming-out  

Co|ming-out, Co|ming|out [kamɪŋ'|au̮t], das; -[s], -s [engl., zu: to come out = herauskommen (6 c) ]: absichtliches, bewusstes Öffentlichmachen von etw., insbesondere der eigenen Homosexualität.
[Comingout, Comingout]
Coming-out  

Co|ming-out, Co|ming|out [kamɪŋ'|a̮̮u̮t], das; -[s], -s [engl., zu: to come out = herauskommen (6 c)]: absichtliches, bewusstes Öffentlichmachen von etw., insbesondere der eigenen Homosexualität.
[Comingout, Comingout]
Coming-out  

['; engl., zu: to come out= herauskommen (6 c)], das; -[s], -s: absichtliches, bewusstes Öffentlichmachen von etw., insbesondere der eigenen Homosexualität.