[ - Collapse All ]
Comptoneffekt  

Comp|ton|ef|fekt ['kɔmptən...] der; -[e]s <nach dem amerik. Physiker A. H. Compton, 1892-1962>: (Phys.) mit einer Änderung der Wellenlänge verbundene Streuung elektromagnetischer Wellen
Comptoneffekt  

n.
<auch> Comp·ton-Ef·fekt <['kɔmtən-] m. 1> die Erscheinung, dass Lichtwellen mit Elektronen in Wechselwirkung treten können, verbunden mit Impulsänderung der Elektronen und Erniedrigung der Wellenlänge des Lichts [nach dem amerik. Physiker A. H. Compton, 1892-1962]
[Comp·ton·ef·fekt,]
[Comptoneffektes, Comptoneffekts, Comptoneffekte, Comptoneffekten]