[ - Collapse All ]
Consistency  

Con|sis|ten|cy [kən'sɪstənsɪ] die; -, -s <lat.-engl.>: Widerspruchsfreiheit, Stimmigkeit der Angaben von Befragten (in der Markt- u. Meinungsforschung)
Consistency  

n.
Con·sis·ten·cy <[-'sis-] f.; -, -cies/<künftig nur> -cys> Grad der Gleichförmig- bzw. Einheitlichkeit der Angaben innerhalb einer Befragungsreihe [engl., „Folgerichtigkeit, Übereinstimmung“]
[Con·si·sten·cy,]
[Consistencies]