[ - Collapse All ]
Contratenor  

Cọn|t|ra|te|nor der; -s ...öre: die dem 1Tenor (1) u. dem ↑ Diskant (1) hinzugefügte Stimme in der Musik des 14. u. 15. Jh.s
Contratenor  

Cọn|tra|te|nor, der; -s, ...nöre [ital. contrattenore, zu: contra (< lat. contra, ↑ kontra ) u. tenore, 1↑ Tenor ] (Musik): (beim Übergang von der Zwei- zur Dreistimmigkeit im 14. u. frühen 15. Jahrhundert) dem Tenor u. dem Diskant hinzugefügte dritte Stimme.
Contratenor  

Cọn|tra|te|nor, der; -s, ...nöre [ital. contrattenore, zu: contra (< lat. contra, ↑ kontra) u. tenore, 1↑ Tenor] (Musik): (beim Übergang von der Zwei- zur Dreistimmigkeit im 14. u. frühen 15. Jahrhundert) dem Tenor u. dem Diskant hinzugefügte dritte Stimme.
Contratenor  

n.
<m. 1u; Mus.; im frühen mehrstimmigen Satz> Gegenstimme zum Tenor innerhalb des Bereichs der Tenorstimmlage; oV Kontratenor; → a. Countertenor

Die Buchstabenfolge con·tr… kann in Fremdwörtern auch cont·r… getrennt werden.
['Con·tra·te·nor]
[Contratenores, Contratenors, Contratenore, Contratenöre, Contratenören]