[ - Collapse All ]
Cornichon  

Cor|ni|chon [kɔrni'∫õ:] das; -s, -s <lat.-fr.>: kleine, in Gewürzessig eingelegte Gurke; Pfeffergürkchen
Cornichon  

Cor|ni|chon [kɔrni'∫õ:], das; -s, -s [frz. cornichon, eigtl. = Hörnchen, Vkl. von: corne, ↑ Cornemuse ]: kleine, in saure u. gewürzte Flüssigkeit eingelegte Gurke.
Cornichon  

Cor|ni|chon [...'∫õ:], das; -s, -s (kleine Pfeffergurke)
Cornichon  

Cor|ni|chon [kɔrni'∫õ:], das; -s, -s [frz. cornichon, eigtl. = Hörnchen, Vkl. von: corne, ↑ Cornemuse]: kleine, in saure u. gewürzte Flüssigkeit eingelegte Gurke.
Cornichon  

[':], das; -s, -s [frz. cornichon, eigtl.= Hörnchen, Vkl. von: corne, Cornemuse]: kleine, in saure u. gewürzte Flüssigkeit eingelegte Gurke.
Cornichon  

n.
<[kɔrni'ʃɔ̃] n. 15> kleine, sauer eingelegte Gurke [frz.]
[Cor·ni·chon]
[Cornichons]