[ - Collapse All ]
Coulomb  

Cou|lomb [ku'lõ:] das; -s, - <nach dem franz. Physiker Ch. A. de Coulomb, 1736-1806>: Einheit der Elektrizitätsmenge (1 C = 1 Amperesekunde); Zeichen: C
Coulomb  

Cou|lomb [ku'lõ:], das; -s, - [nach dem frz. Physiker de Coulomb (1736-1806)]: Maßeinheit für die Elektrizitätsmenge; Amperesekunde (Zeichen: C).
Coulomb  

Cou|lomb [ku'lõ:, auch ...'lɔmp], das; -s, - <nach dem franz. Physiker> (Maßeinheit für die Elektrizitätsmenge; Zeichen C); 6 Coulomb
Coulomb  

Cou|lomb [ku'lõ:], das; -s, - [nach dem frz. Physiker de Coulomb (1736-1806)]: Maßeinheit für die Elektrizitätsmenge; Amperesekunde (Zeichen: C).
Coulomb  

[ku'lo:], das; -s, - [nach dem frz. Physiker de Coulomb (17361806)]: Maßeinheit für die Elektrizitätsmenge; Amperesekunde (Zeichen: C).
Coulomb  

n.
<[ku'lɔ̃] n.; -s, -; Zeichen: C> Maßeinheit der elektr. Ladung; 1 C ist diejenige Ladungsmenge, die von einem elektr. Strom von 1 Ampere (A) Stärke in 1 Sekunde (s) transportiert wird; 1 C = 1 As [nach dem frz. Physiker Charles A. de Coulomb, 1736-1806]
[Cou·lomb]