[ - Collapse All ]
Counterpart  

Coun|ter|part der; -s, -s <engl.>:

1.vgl. ↑ Konterpart.


2.jmd., der einem Entwicklungsexperten in einem Land der Dritten Welt als Fach-, Führungskraft zugeordnet ist
Counterpart  

Coun|ter|part ['kau̮ntɐpart], der; -s, -s [engl. counterpart = Gegenstück, aus: counter- = Gegen- u. part = Teil, Stück]: einem Entwicklungsexperten in der Dritten Welt zugeordnete einheimische Fachkraft.
Counterpart  

Coun|ter|part ['kau̮...], der; -s, -s <engl.> (einem Entwicklungsexperten in der Dritten Welt zugeordnete [heimische] Fachkraft)
Counterpart  

Coun|ter|part ['ka̮̮u̮ntɐpart], der; -s, -s [engl. counterpart = Gegenstück, aus: counter- = Gegen- u. part = Teil, Stück]: einem Entwicklungsexperten in der Dritten Welt zugeordnete einheimische Fachkraft.
Counterpart  

['], der; -s, -s [engl. counterpart= Gegenstück, aus: counter-= Gegen- u. part= Teil, Stück]: einem Entwicklungsexperten in der Dritten Welt zugeordnete einheimische Fachkraft.
Counterpart  

n.
<['kauntə(r)-] m. 6> Ergänzung(sstück), Gegenstück, Pendant [engl.]
[Coun·ter·part]
[Counterparten]