[ - Collapse All ]
Creek  

Creek [kri:k] der; -s, -s <altnord.-engl.>:

1.nur zur Regenzeit Wasser führender Fluss [in Australien].


2.durch Landsenkung aus ehemaligen Flusstälern entstandene Meeresbucht.


3.kleiner Flusslauf (in den USA)
Creek  

Creek [kri:k], der; -s, -s [engl. creek, H. u., wohl aus dem Germ.] (Geogr.):

1. kleine Bucht an einer Meeresküste, die durch Überflutung einer früheren Flussmündung entstanden ist (z. B. in Ostafrika).


2.kleiner Flusslauf (in den USA).


3.zeitweise ausgetrockneter Wasserlauf (in Australien).
Creek  

Creek [kri:k], der; -s, -s <engl.> ([zeitweise ausgetrockneter] Flusslauf, bes. in Nordamerika u. Australien)
Creek  

Creek [kri:k], der; -s, -s [engl. creek, H. u., wohl aus dem Germ.] (Geogr.):

1. kleine Bucht an einer Meeresküste, die durch Überflutung einer früheren Flussmündung entstanden ist (z. B. in Ostafrika).


2.kleiner Flusslauf (in den USA).


3.zeitweise ausgetrockneter Wasserlauf (in Australien).
Creek  

n.
<[kri:k] m. 6> nur zur Regenzeit Wasser führender Fluss [engl., „Bucht“, amerik. „kleiner Fluss“]
[Creek]
[Creeks]