[ - Collapse All ]
Cruise-Missile  

Cruise-Mis|sile, Cruise|mis|sile ['kru:z'mɪsai̮l], das; -s, -s [engl. cruise missile, aus: cruise = Kreuzfahrt u. missile = Geschoss; Flugkörper, eigtl. = langsam fliegender, gelenkter Flugkörper] (Milit.): Marschflugkörper.
[Cruisemissile, CruiseMissile]
Cruise-Missile  

Cruise-Mis|sile, Cruise|mis|sile ['kru:z'mɪsai̮l], das; -s, -s [engl. cruise missile, aus: cruise = Kreuzfahrt u. missile = Geschoss; Flugkörper, eigtl. = langsam fliegender, gelenkter Flugkörper] (Milit.): Marschflugkörper.
[Cruisemissile, CruiseMissile]
Cruise-Missile  

[':'], das; -s, -s [engl. cruise missile, aus: cruise = Kreuzfahrt u. missile = Geschoss; Flugkörper, eigtl. = langsam fliegender, gelenkter Flugkörper] (Milit.): Marschflugkörper.
Cruise-Missile  

<auch> Cruise·mis·sile <[kru:z 'misail] n. 15> gelenkter Flugkörper der US-amerik. Streitkräfte, der von Schiffen, Flugzeugen oder vom Boden aus eingesetzt werden kann [<engl. cruise „Kreuzer, Segler“ + missile „Geschoss“]
[Cruise-Mis·sile,]
[Cruise /Missile]