[ - Collapse All ]
Culotte  

Cu|lotte [ky'lɔt] die; -, -n [...tn̩] <lat.-fr.>: im 17. u. 18. Jh. von der [französischen] Aristokratie getragene Kniehose; vgl. Sansculotte
Culotte  

Cu|lotte [ky'lɔt], die; -, -n [frz. culotte, zu: cul, ↑ Cul de Paris]: (im 17. u. 18. Jh. von der [franz.] Aristokratie getragene) Kniehose.
Culotte  

Cu|lotte [ky'lɔt], die; -, -n [frz. culotte, zu: cul, ↑ Cul de Paris]: (im 17. u. 18. Jh. von der [franz.] Aristokratie getragene) Kniehose.
Culotte  

['], die; -, -n [frz. culotte, zu: cul, Cul de Paris]: (im 17. u. 18.Jh. von der [franz.] Aristokratie getragene) Kniehose.
Culotte  

n.
<<ky'lɔt(ə) f. 19> von der (französischen) Aristokratie im 18. Jh. getragene Kniehose; → a. Sansculotte [zu frz. cul „Gesäߓ]
[Cu·lot·te]
[Culotten]