[ - Collapse All ]
Curaçao  

Cu|ra|çao ©[kyra'sa:o] der; -s, -s (aber: 2 -) <nach der Insel im Karibischen Meer>: mit den getrockneten Schalen unreifer Pomeranzen aromatisierter Likör
Curaçao  

1Cu|ra|çao [kyra'sa:o]; -s: Insel der Antillen.

2Cu|ra|çao ©, der; -[s], -s [nach der auf 1Curaçao u. Haiti wachsenden Curaçaopomeranze]: mit den getrockneten Schalen unreifer Pomeranzen aromatisierter Likör mit leicht bittersüßem Geschmack.
Curaçao  

Cu|ra|çao [kyra'sa:o] (Insel im Karibischen Meer)

Cu|ra|çao, der; -[s], -s (ein Likör)
Curaçao  

1Cu|ra|çao [kyra'sa:o]; -s: Insel der Antillen.

2Cu|ra|çao ©, der; -[s], -s [nach der auf 1Curaçao u. Haiti wachsenden Curaçaopomeranze]: mit den getrockneten Schalen unreifer Pomeranzen aromatisierter Likör mit leicht bittersüßem Geschmack.
Curaçao  

n.
<[kyra'sao> m. 6> aus den Schalen einer Pomeranzenart hergestellter Likör, Apfelsinenlikör [nach der Insel Curaçao im Karibischen Meer]
[Cu·ra·çao]
[Curaçaos]