[ - Collapse All ]
Dämmer  

Dạ̈m|mer, der; -s [rückgeb. aus ↑ dämmern ] (dichter.): Dämmerlicht, Halbdunkel.
Dämmer  

Dạ̈m|mer, der; -s (geh. für Dämmerung)
Dämmer  

Dạ̈m|mer, der; -s [rückgeb. aus ↑ dämmern] (dichter.): Dämmerlicht, Halbdunkel.
Dämmer  

<m. 3; unz.; poet.> Dämmerung; im ~ [<ahd. demar „Finsternis“; zu idg. *tem(ə), „dunkel“]
['Däm·mer]