[ - Collapse All ]
Dämmerschlaf  

Dạ̈m|mer|schlaf, der:

1.leichter Schlaf, Halbschlaf.


2.(Med.) durch Medikamente herbeigeführter schlafähnlicher Zustand.
Dämmerschlaf  

Dạ̈m|mer|schlaf
Dämmerschlaf  

Dạ̈m|mer|schlaf, der:

1.leichter Schlaf, Halbschlaf.


2.(Med.) durch Medikamente herbeigeführter schlafähnlicher Zustand.
Dämmerschlaf  

n.
<m.; -(e)s; unz.> Halbschlaf, leichte Betäubung; <Med.> zu Heilzwecken künstlich herbeigeführter, leichter Schlaf
['Däm·mer·schlaf]
[Dämmerschlafes, Dämmerschlafs, Dämmerschlafe, Dämmerschläfe, Dämmerschläfen]