[ - Collapse All ]
dämpfig  

dạ̈mp|fig <Adj.>:

1. (von Pferden) an Dämpfigkeit leidend.


2. (landsch.) schwül, feuchtheiß.
dämpfig  

dạ̈mp|fig (kurzatmig [vom Pferd]; landsch. für schwül)
dämpfig  

dạ̈mp|fig <Adj.>:

1. (von Pferden) an Dämpfigkeit leidend.


2. (landsch.) schwül, feuchtheiß.
dämpfig  

Adj.: 1. (von Pferden) an Dämpfigkeit leidend. 2. (landsch.) schwül, feuchtheiß.
dämpfig  

adj.
<Adj.> kurzatmig, an Dämpfigkeit erkrankt (bes. von Pferden) [zu mhd. dempfe „Engbrüstigkeit“]
['dämp·fig]
[dämpfiger, dämpfige, dämpfiges, dämpfigen, dämpfigem]