[ - Collapse All ]
Dübel,  

der; -s, - [mhd. tübel = Dübel (1), ahd. (gi)tubili = Ausschnitt, Fuge; viell. eigtl. = (Ein)geschlagenes]: 1. a) Pflock, Zapfen, mit dessen Hilfe Schrauben, Nägel, Haken u.a. in einer Wand od. Decke fest verankert werden können; b) kurz für Spreizdübel. 2. (Bauw.) Verbindungselement zum Zusammenhalten von Bauteilen. 3. (österr.) Beule.