[ - Collapse All ]
düngen  

dụ̈n|gen <sw. V.; hat> [mhd. tungen]:
a)mit Dünger anreichern: die Erde, den Boden, Acker d.; die Pflanzen (den Boden, auf dem die Pflanzen wachsen) d.;

b)als Dünger wirken: das faulende Laub düngt [gut].
düngen  

dụ̈n|gen
düngen  

dụ̈n|gen <sw. V.; hat> [mhd. tungen]:
a)mit Dünger anreichern: die Erde, den Boden, Acker d.; die Pflanzen (den Boden, auf dem die Pflanzen wachsen) d.;

b)als Dünger wirken: das faulende Laub düngt [gut].
düngen  

[sw.V.; hat] [mhd. tungen]: a) mit Dünger anreichern: die Erde, den Boden, Acker d.; die Pflanzen (den Boden, auf dem die Pflanzen wachsen) d.; b) als Dünger wirken: das faulende Laub düngt [gut].
düngen  

<V.t.; hat> mit Dünger vermischen
['dün·gen]