[ - Collapse All ]
Dünkel,  

der; -s [für mhd. dunc= Meinung, zu dünken] (abwertend): übertrieben hohe Selbsteinschätzung aufgrund einer vermeintlichen Überlegenheit; Eingebildetheit, Hochmut: ein intellektueller, akademischer D.