[ - Collapse All ]
dünnblütig  

dụ̈nn|blü|tig <Adj.> (geh. abwertend): schwächlich, kraftlos: ein -er Jüngling; ein -es (schwaches) Gedicht.
dünnblütig  

dụ̈nn|blü|tig <Adj.> (geh. abwertend): schwächlich, kraftlos: ein -er Jüngling; ein -es (schwaches) Gedicht.
dünnblütig  

Adj. (geh. abwertend): schwächlich, kraftlos: ein -er Jüngling; ein -es (schwaches) Gedicht.