[ - Collapse All ]
dagegensetzen  

da|ge|gen|set|zen <sw. V.; hat>: gegen etwas Erwähntes vorbringen, einer Äußerung entgegensetzen: er hörte sich die Argumente an und hatte nichts dagegenzusetzen.
dagegensetzen  

da|ge|gen|set|zen (entgegensetzen, gegen etwas vorbringen); es gibt nichts dagegenzusetzen
dagegensetzen  

da|ge|gen|set|zen <sw. V.; hat>: gegen etwas Erwähntes vorbringen, einer Äußerung entgegensetzen: er hörte sich die Argumente an und hatte nichts dagegenzusetzen.
dagegensetzen  

[sw.V.; hat]: gegen etwas Erwähntes vorbringen, einer Äußerung entgegensetzen: er hörte sich die Argumente an und hatte nichts dagegenzusetzen.