[ - Collapse All ]
dagegenwirken  

da|ge|gen|wir|ken <sw. V.; hat>: (einer Sache) entgegenwirken: sie verurteilte die Maßnahmen und wirkte ständig dagegen.
dagegenwirken  

da|ge|gen|wir|ken <sw. V.; hat>: (einer Sache) entgegenwirken: sie verurteilte die Maßnahmen und wirkte ständig dagegen.
dagegenwirken  

[sw.V.; hat]: (einer Sache) entgegenwirken: sie verurteilte die Maßnahmen und wirkte ständig dagegen.
dagegenwirken  

v.
<V.i.; hat> gegen etwas wirken, handeln; wir sind mit seiner Handlungsweise nicht einverstanden u. müssen mit allen Mitteln ~
[da'ge·gen|wir·ken]
[wirke dagegen, wirkst dagegen, wirkt dagegen, wirken dagegen, wirkte dagegen, wirktest dagegen, wirkten dagegen, wirktet dagegen, wirkest dagegen, wirket dagegen, wirk dagegen, dagegengewirkt, dagegenwirkend]