[ - Collapse All ]
daher  

da|her <Adv.> [mhd. dā her]:

1.(lokal) a)von dort, von dorther: bist, stammst du auch d.?;

b)(landsch.) hierhin, hierher: setz dich d.



2.[nur: 'da:he:ɐ̯] aus dieser Quelle, durch diesen Umstand, dadurch verursacht, darin begründet: d. hat er seine Information, rührt seine Unzufriedenheit; die Krankheit kommt d., dass er immer den Staub einatmen muss.


3.aus diesem Grund, deshalb: sie war krank und konnte d. nicht kommen.


4.(ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: ach, da kommt das her!
daher  

da|her [ auch 'da:...]; daher (von da) bin ich; daher, dass und daher, weil
daher  


1. a) aus dieser Richtung, [von] dorther, von dort.

b) herbei, hierher, hierhin.

2. auf diese Weise, aufgrund dessen, aus diesem Grund, dadurch, dank dieses Umstands, darum, dementsprechend, demgemäß, demnach, demzufolge, deshalb, deswegen, durch diesen Umstand, ebendaher, ebendarum, ebendeshalb, ebendeswegen, folglich, infolgedessen, mithin, so, somit; (bildungsspr.): ergo.

[daher]
daher  

da|her <Adv.> [mhd. dā her]:

1.(lokal)
a)von dort, von dorther: bist, stammst du auch d.?;

b)(landsch.) hierhin, hierher: setz dich d.



2.[nur: 'da:he:ɐ̯] aus dieser Quelle, durch diesen Umstand, dadurch verursacht, darin begründet: d. hat er seine Information, rührt seine Unzufriedenheit; die Krankheit kommt d., dass er immer den Staub einatmen muss.


3.aus diesem Grund, deshalb: sie war krank und konnte d. nicht kommen.


4.(ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: ach, da kommt das her!
daher  

Adv. [mhd. da her]: 1. (lokal) a) von dort, von dorther: ich komme gerade d.; bist, stammst du auch d.?; b) (landsch.) hierhin, hierher: setz dich d. 2. [nur: '::] aus dieser Quelle, durch diesen Umstand, dadurch verursacht, darin begründet: d. hat er seine Information, rührt seine Unzufriedenheit; die Krankheit kommt d., dass er immer den Staub einatmen muss. 3. aus diesem Grund, deshalb: sie war krank und konnte d. nicht kommen. 4. (ugs.) in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung: ach, da kommt das her!
daher  

daher (umgangssprachlich), von dort
[von dort]
daher  

adv.
1 <Adv.> von dort her; von ~ muss er gekommen sein; von ~ rührt seine Abneigung gegen … <fig.> ~ weht also der Wind! <fig.; umg.> so ist das also, jetzt merke ich die Absicht;
2 <Konj.> deshalb, deswegen, darum; ~ also! das ist der Grund; und ~ sage ich …; ich war Augenzeuge und kann ~ den Unfall genau beschreiben; das kommt nur ~, weil du nicht Bescheid gesagt hast; ~ kommt es, dass er sich benachteiligt fühlt
['da·her]