[ - Collapse All ]
dahingestellt  

da|hịn|ge|stellt: nur in den Verbindungen d. sein/bleiben (nicht sicher, nicht bewiesen, noch fraglich sein): es sei, bleibt d., ob dies der Wahrheit entspricht; etw. d. sein lassen (etw. offenlassen, nicht weiter diskutieren): ob er es wirklich getan hat, wollen wir d. sein lassen.
dahingestellt  

da|hịn|ge|stellt: nur in den Verbindungen d. sein/bleiben (nicht sicher, nicht bewiesen, noch fraglich sein): es sei, bleibt d., ob dies der Wahrheit entspricht; etw. d. sein lassen (etw. offenlassen, nicht weiter diskutieren): ob er es wirklich getan hat, wollen wir d. sein lassen.
dahingestellt  

adj.
auf sich beruhend, nicht näher untersucht, unentschieden, unkommentiert
[dahingestellt]
[dahingestellter, dahingestellte, dahingestelltes, dahingestellten, dahingestelltem]