[ - Collapse All ]
Danaergeschenk  

Da|na|er|ge|schenk das; -[e]s, -e <gr.; dt.; nach der Bez. Homers für die Griechen, die das Trojanische Pferd hinterlassen hatten>: etwas, was sich im Nachhinein für den, der es als Gabe o. Ä. bekommt, als unheilvoll erweist
Danaergeschenk  

Da|na|er|ge|schenk, das [nach lat. Danaum fatale munus = verhängnisvolles Geschenk der Danaer (Seneca, Agamemnon); Danaer < griech. Danaoí="bei" Homer Bez. der Griechen; bei dem Geschenk handelt es sich um das den Trojanern von den Griechen überlassene Trojanische Pferd] (bildungsspr.): etw., was sich für den, der es als Geschenk o. Ä. bekommt, als unheilvoll, Schaden stiftend erweist; Unheil bringende Gabe.