[ - Collapse All ]
Dandyismus  

Dan|dy|ịs|mus der; -: in der Mitte des 18. Jh.s in England aufgekommener Lebensstil, für den Exklusivität in Kleidung u. Lebensführung sowie ein geistreich-zynischer Konversationston u. eine gleichgültig-arrogante Haltung typisch waren
Dandyismus  

Dan|dy|ịs|mus, der; - [engl. dandyism] (bildungsspr.): (in der Mitte des 18. Jh.s in England entstandener u. später auch in Frankreich aufgekommener) Lebensstil, für den Exklusivität in Kleidung u. Lebensführung, ein geistreich-zynischer Konversationston u. eine gleichgültig-arrogante Haltung in jeder Lebenssituation typisch sind.
Dandyismus  

Dan|dy|ịs|mus, der; -
Dandyismus  

Dan|dy|ịs|mus, der; - [engl. dandyism] (bildungsspr.): (in der Mitte des 18. Jh.s in England entstandener u. später auch in Frankreich aufgekommener) Lebensstil, für den Exklusivität in Kleidung u. Lebensführung, ein geistreich-zynischer Konversationston u. eine gleichgültig-arrogante Haltung in jeder Lebenssituation typisch sind.