[ - Collapse All ]
daranwenden  

da|rạn|wen|den <unr. V.; wandte/wendete daran, hat darangewandt/darangewendet> (geh.): aufwenden, einsetzen, aufbieten: er hat viel Mühe, Zeit darangewandt, dies alles zu erreichen.
daranwenden  

da|rạn|wen|den <unr. V.; wandte/wendete daran, hat darangewandt/darangewendet> (geh.): aufwenden, einsetzen, aufbieten: er hat viel Mühe, Zeit darangewandt, dies alles zu erreichen.
daranwenden  

[unr.V.; wandte/wendete daran, hat darangewandt/darangewendet] (geh.): aufwenden, einsetzen, aufbieten: er hat viel Mühe, Zeit darangewandt, dies alles zu erreichen.