[ - Collapse All ]
darunterfallen  

da|rụn|ter|fal|len <st. V.; ist>: zu dieser Gruppe, Kategorie o. Ä. gehören, gerechnet werden; von dieser Sache betroffen werden: die Männer dieser Jahrgänge wurden eingezogen, aber er fiel zum Glück nicht darunter; die Vorschriften wurden geändert, diese Angelegenheit fällt jetzt nicht mehr darunter.
darunterfallen  

darunterfallen  

v.
dar'un·terfal·len <auch> da'run·terfal·len <V.i. 131; ist; fig.> zu etwas gerechnet werden; ich kenne die Bestimmungen genau, diese Sache fällt nicht darunter
[dar'un·ter|fal·len,]
[falle darunter, fällst darunter, fällt darunter, fallen darunter, fallt darunter, fiel darunter, fielst darunter, fielen darunter, fielt darunter, fallest darunter, fallet darunter, fiele darunter, fielest darunter, fielet darunter, fall darunter, daruntergefallen, darunterfallend, darunterzufallen]