[ - Collapse All ]
Daseinsberechtigung  

Da|seins|be|rech|ti|gung, die (geh.): Berechtigung zu existieren: etw. findet in/durch etw. seine D.; einer Sache die D. absprechen; diese Institution hat nach wie vor ihre D.
Daseinsberechtigung  

Da|seins|be|rech|ti|gung
Daseinsberechtigung  

Da|seins|be|rech|ti|gung, die (geh.): Berechtigung zu existieren: etw. findet in/durch etw. seine D.; einer Sache die D. absprechen; diese Institution hat nach wie vor ihre D.
Daseinsberechtigung  

n.
<f. 20; unz.> Berechtigung zum Dasein
['Da·seins·be·rech·ti·gung]
[Daseinsberechtigungen]