[ - Collapse All ]
Dauer,  

die; -, (Fachspr.:) -n [spätmhd. dur, zu mhd. duren, turen, 1dauern]: 1. Zeitspanne von bestimmter Länge; Zeitraum: die D. des Krankenhausaufenthaltes ist noch unbestimmt; für die D. eines Jahres/von einem Jahr; während der D. unseres Aufenthaltes. 2. [o.Pl.] das Andauern, Fortbestehen; unbegrenzte Zeit: dieses Glück hatte keine D.; *auf D. (für unbegrenzte Zeit): sie hat die Stelle auf D.; auf [die] D. (eine längere Zeit lang): der Lärm ist auf [die] D. nicht zu ertragen; von D. sein (Bestand haben, fortbestehen); von kurzer/von begrenzter/nicht von langer D. sein (nicht lange währen, nicht lange bestehen): sein Arbeitseifer war nur von kurzer D.