[ - Collapse All ]
davoneilen  

da|vọn|ei|len <sw. V.; ist>: sich eilig entfernen; sehr schnell weggehen, fortlaufen.
davoneilen  

davonlaufen (1 a).
[davoneilen]
[eile davon, eilst davon, eilt davon, eilen davon, eilte davon, eiltest davon, eilten davon, eiltet davon, eilest davon, eilet davon, eil davon, davongeeilt, davoneilend, davonzueilen]
davoneilen  

da|vọn|ei|len <sw. V.; ist>: sich eilig entfernen; sehr schnell weggehen, fortlaufen.
davoneilen  

[sw.V.; ist]: sich eilig entfernen; sehr schnell weggehen, fortlaufen.
davoneilen  

v.
<V.i.; ist> sich eilig entfernen
[da'von|ei·len]
[eile davon, eilst davon, eilt davon, eilen davon, eilte davon, eiltest davon, eilten davon, eiltet davon, eilest davon, eilet davon, eil davon, davongeeilt, davoneilend, davonzueilen]