[ - Collapse All ]
davonmachen,  

sich [sw.V.; hat] (ugs.): sich unauffällig (weil man an etwas nicht mehr teilhaben will o.Ä.) entfernen: immer wenn es etwas zu tun gibt, machst du dich davon; Ü der Alte hat sich jetzt auch davongemacht (ugs. verhüll.; ist jetzt auch gestorben).