[ - Collapse All ]
davonschleppen  

da|vọn|schlep|pen <sw. V.; hat>:

1. mühsam, mit großer Anstrengung davontragen (1) : er packte den schweren Koffer und schleppte ihn davon.


2.<d. + sich> mit schleppenden Schritten u. sich nur mühsam bewegend davongehen: die Verwundeten schleppten sich unter Stöhnen davon.
davonschleppen  

da|vọn|schlep|pen <sw. V.; hat>:

1. mühsam, mit großer Anstrengung davontragen (1): er packte den schweren Koffer und schleppte ihn davon.


2.<d. + sich> mit schleppenden Schritten u. sich nur mühsam bewegend davongehen: die Verwundeten schleppten sich unter Stöhnen davon.
davonschleppen  

[sw.V.; hat]: 1. mühsam, mit großer Anstrengung davontragen (1): er packte den schweren Koffer und schleppte ihn davon. 2. [d. + sich] mit schleppenden Schritten u. sich nur mühsam bewegend davongehen: die Verwundeten schleppten sich unter Stöhnen davon.