[ - Collapse All ]
davorlegen  

da|vor|le|gen <sw. V.; hat>:

1. vor diese Stelle, diesen Gegenstand o. Ä. legen: er öffnete die Tür und legte die Matte davor.


2.<d. + sich> sich vor diesen Gegenstand, diese Stelle o. Ä. legen: der Hund lief zur Tür und legte sich davor.
davorlegen  

da|vor|le|gen <sw. V.; hat>:

1. vor diese Stelle, diesen Gegenstand o. Ä. legen: er öffnete die Tür und legte die Matte davor.


2.<d. + sich> sich vor diesen Gegenstand, diese Stelle o. Ä. legen: der Hund lief zur Tür und legte sich davor.
davorlegen  

v.
da'vorle·gen <V.t.; hat> vor dieses legen; ich würde abends eine Kette ~ (vor die Tür)
[da'vor|le·gen,]
[lege davor, legst davor, legt davor, legen davor, legte davor, legtest davor, legten davor, legtet davor, legest davor, leget davor, leg davor, davorgelegt, davorlegend, davorzulegen]